Sommerfahrplan August 2020

Ferienzeit ist Stauzeit

In der Urlaubszeit ist auf den Straßen einiges los. Das erschwert auch die LKW-Transporte. Hinzu kommen noch gesetzliche Fahrverbote und Betriebsferien an den Anlieferstellen. Natürlich unternehmen wir alles, um Ihre Transporte pünktlich ans Ziel zu bringen. Sie können uns dabei helfen, indem Sie prüfen, ob Ihr Empfänger Ihre Sendung auch annehmen wird. Ist dies nicht der Fall, entstehen vermeid- bare Kosten. Wir möchten Sie hier über Einschränkungen informieren, die sich auf Ihre Transporte auswirken können. Bitte berücksichtigen Sie diese Hinweise bei Ihrer Planung. Im Zweifelsfall steht Ihnen unser Experten-Team natürlich jederzeit gerne zur Verfügung (service@schaefer-sis.de). Bitte beachten Sie auch unseren Fahrplan im Anhang.

 

Italien

In der 33.+ 34. Kalenderwoche werden keine Fahrten nach Italien durchgeführt. Die letzte Fahrt geht am Freitag, den 07.08.2020 ab. Der Fahrbetrieb wird am 24.08. 2020 wieder aufgenommen. Außerdem erschweren Fahrverbote an folgenden Terminen die Anlieferung und Abholung in Italien. In Italien gelten die folgenden Samstags-Fahrverbote für LKW ab 7,5 Tonnen:

Samstags jeweils von 08:00 bis 16:00 Uhr
01.08. / 22.08. / 29.08.
Samstags jeweils von 08:00 bis 22:00 Uhr
08.08.
Freitags jeweils von 16:00 bis 22:00 Uhr
07.08. / 14.08.
Donnerstag von 07:00 bis 22:00 Uhr
15.08. (Landesweiter Feiertag)

Polen

In Polen gelten bis zum 01.09.2020 von Freitag bis einschließlich Sonntag Fahrverbote für LKW ab 7,5 Tonnen. Freitags darf ab 18:00 Uhr bis 22:00 Uhr nicht gefahren werden. Samstags gilt ein Fahrverbot von 08:00 Uhr bis 14:00 Uhr und sonntags darf zwischen 08:00 Uhr und 22:00 Uhr nicht gefahren werden.

Spanien

In der Ferienzeit führt die Abfahrt ex Baienfurt freitags zur Ankunft
« in Barcelona und Irun dienstags statt montags.
« in Madrid/Alicante und Valencia mittwochs statt montags/dienstags

Was Sie tun können

Klären Sie bitte in jedem Fall ab, ob und wann Ihr Empfänger Betriebsferien hat und melden Sie Ihre Transporte so früh wie möglich an (service@schaefer-sis.de). Dies gilt ganz besonders für Terminsendungen.