Menü
Suche

Aktuelles

Seiten - Suchfunktion:

UPDATE: Zustellungen in Frankreich

Update / Informationen zu den Auswirkungen auf die Lieferketten durch COVID-19 Sehr geehrte Kundinnen / Kunden, Wir möchten darauf hinweisen, dass in Frankreich vergangene Woche ein Gesetz in Kraft gesetzt wurde, wonach bei Warenempfang keine Quittungsleistung mehr eingefordert werden kann. Es kann somit zunehmend dazu kommen, dass keine Quittung mehr geliefert wird. Wir bitten Sie, weiterlesen

Abrechnung Landverkehre nach Dekaden

Update / Informationen zu den Auswirkungen auf die Lieferketten durch COVID-19 Sehr geehrte Kundinnen / Kunden, wir haben mit Ihnen die Absprache einer dekadischen Abrechnung vereinbart. Durch die Einflüsse und Maßnahmen während der Corona-Krise ergeben sich in einigen Unternehmen veränderte Abläufe. Homeoffice und verkürzte Arbeitszeiten, Schwerpunkte im Hinblick auf Produktionsauslastung und Mitarbeiterumsorgung stellen neue Anforderungen weiterlesen

UPDATE 24.03.2020 Corona-Virus verändert die Logistik sehr dynamisch

Update / Informationen zu den Auswirkungen auf die Lieferketten durch COVID-19 Wir von Schäfer & SIS sichern mit unserem Portfolio weiterhin ein sehr bereites Spektrum Ihrer Lieferketten ab. Nachfolgend ein aktueller Blick auf die einzelnen Länder und Verkehrsbereiche, mit klarem Fokus auf den europäischen Teil. Dort, wo im Abgleich zur Vorwoche keine Änderungen aufgekommen sind, weiterlesen

UPDATE 19.03.2020: Risikogebiete – Annahmebereitschaft Ihrer Kunden

Besonders in den Risikogebieten In Italien, Frankreich, Spanien, Belgien und auch der Schweiz haben bereits viele Unternehmen und Empfänger ihren Betrieb geschlossen. Wir möchten Sie daher bitten, vor der Übergabe von Waren in die Regionen zu prüfen, ob der Transport nach aktuellem Ermessen zugestellt werden kann bei den Empfängern - Prüfung der Annahmebereitschaft Ihrer Kunden. weiterlesen

Update KW 12 / 2020: Corona-Virus bremst weiterhin die Warenverkehre aus

Sehr geehrte Kundinnen / Kunden, Die Beförderung Ihrer Waren in bestimmte Regionen und Länder wird zunehmend herausfordernder. Dazu gehören Lieferungen innerhalb der EU. Um einen ungehinderten Transport zu ermöglichen, möchten wir Sie bitten vor der Übergabe der Waren an uns die Empfangsbereitschaft Ihrer Kunden in den Regionen und Ländern zu prüfen. Parallel dazu ist eine weiterlesen

Update KW 11 / 2020: Corona-Virus bremst weiterhin die Warenverkehre aus

Update / Informationen zu den Auswirkungen auf die Lieferketten durch COVID-19 / veröffentlicht: 10.März 2020

Sehr geehrte Kundinnen / Kunden, die weltweite Entwicklung hinsichtlich der Ausbreitung der Lungen- und Atemwegserkrankung COVID-19, verläuft unterschiedlich in den Regionen/Ländern. Damit verbunden sind die Auswirkungen auf den Welthandel differenziert zu betrachten. Luftfracht Viele Fluggesellschaften haben die Passagierflüge von und nach China weiterhin eingeschränkt. Gerade Flüge von und nach China, Iran, Süd Korea und in Teilen weiterlesen

Corona Virus bremst weiterhin die Warenverkehre aus

Informationen zu den Auswirkungen auf die Lieferketten durch COVID 19

Die Unternehmungen in China und das Wirtschaftsleben werden allmählich wieder aufgenommen. Nach den Feiertagen Ende Januar und den bisherigen Maßnahmen zur Eindämmung des Virus läuft die Produktion wieder an. Auch die Logistik mit deren Versorgung und Übernahme der Waren läuft in Teilen wieder. Je nach Region und Verkehrsträger gibt es eine Reihe von Maßnahmen zur weiterlesen

Wünsche zur Weihnachtszeit

Unsere diesjährige Spende geht an die Kinder- und Jugendhospizstiftung Balthasar in Olpe sowie an den Mukoviszidose e.V. Regionalgruppe Siegen. Die aus dem ablaufenden Jahr zu ziehende Bilanz ist sicher nicht die Positivste, in Bezug auf globale Probleme wie der Umgang der Menschheit mit unserer Erde und die daraus resultierenden Flüchtlingsströme aufgrund von Krieg, Hunger und weiterlesen

Hinweise zur Transportabwicklung 2019 / 2020

Aufgrund der bevorstehenden Feiertage Weihnachten und Neujahr ergeben sich Besonderheiten bei den Systemverkehren beziehungsweise Teil-und Komplettladungen. Durch die veränderten Verlade- beziehungsweise Abfahrtszeiten zum Jahresende ergeben sich folgende Punkte, die Sie bei Ihrer Planung bitte berücksichtigen. Sie können sich den Fahrplan und die weitere Informationen als PDF gerne herunterladen. Nationaler Linienverkehr weiterlesen

Projekt IMO 2020 – Umweltschutz im Seefrachtbereich

Projekt „IMO 2020“ Die Internationale Seeschifffahrtsorganisation (IMO - International Maritime Organization) führt in den kommenden Jahren eine Reihe von Verordnungen ein um die Umwelt weiter zu schützen. Das Ganze beginnt mit dem Projekt „IMO 2020“, welches am 1. Januar 2020 an den Start geht. Gründe für die Einführung dieser Vorschrift sowie mögliche „Umrüstungs-Methoden“ In erster weiterlesen