Menü
Suche

Aktuelles

Seiten - Suchfunktion:

Einfluss der Corona Maßnahmen auf Abhol-, Zustell- und Wartezeiten

Ab dem 24.11.2021 gelten deutschlandweit neue Corona-Präventionsmaßnahmen durch das Infektionsschutzgesetz. Um Beschäftigte besser zu schützen, gilt zum Stichtag nun auch am Arbeitsplatz die 3-G- Regelung. Damit steigt auch ein Verwaltungsaufwand auf dem Betriebsgelände. Die Überprüfungen der Einhaltung von 3-G-Regeln werden daher voraussichtlich zu Verzögerungen bei Abholung und Zustellung von Waren führen. Insbesondere durch die aktuell weiterlesen

Landtransporte zum Jahreswechsel 2021/2022

Abfahrtsplan im Landverkehr zum Jahreswechsel 2021/2022

Aufgrund der bevorstehenden Feiertage Weihnachten und Neujahr ergeben sich Besonderheiten bei den Systemverkehren beziehungsweise Teil- und Komplettladungen. Durch die veränderten Verlade- beziehungsweise Abfahrtszeiten zum Jahresende entstehen folgende Punkte, die Sie bei Ihrer Planung bitte berücksichtigen. Sie können sich den Fahrplan und die weitere Informationen als PDF gerne herunterladen. weiterlesen

Erhöhtes Aufkommen und COVID-19 beeinträchtigen weiter die globale Transportabwicklung

Aktuelle Lage in Asien Anhaltende Lieferengpässe für Rohstoffe in Asien führen nach wie vor zu häufigen Produktionsverzögerungen und häufigen Verschiebungen des Cargo Ready Dates sowie von geplanten und gebuchten Abfahrten. Die Auswirkungen des Strommangels in China verstärken die Problematik. Eine Entspannung der Situation ist kurzfristig nicht zu erwarten. Im Bereich der Containerschifffahrt bedeutet dies eine weiterlesen

Lichterfest Diwali – Feiertage in Indien stehen bevor

Das Lichterfest steht vor der Tür und in Indien wird sich darauf gefreut, während des Festes Zeit mit der Familie und den Freunden zu verbringen. Diwali ist ein Lichterfest und eines der wichtigsten Feste, die in Indien von den meisten Gemeinschaften gefeiert werden. Das Fest dauert in der Regel fünf Tage und wird im Monat Kartika weiterlesen

China Railways – Der erste Stopp für China-Europa-Züge

Zum ersten Mal nach Eröffnung der China-Europa Route per Bahn wird eine solche Entscheidung umgesetzt. Zu dieser Entscheidung führte der sich bislang angesammelte Rückstau von Zügen an den Grenzen zu Kasachstan und die Mongolei. die bislang nicht abgebaut werden konnten. 

China Railways hatte ein offizielles Mandat veröffentlicht, ab Montag, dem 25. Oktober, die Verladung ausgehender Züge über diese Grenzübergänge Alashankou und Erenhot einzustellen. Das Verbot galt bis zum 1. November für Alashankou und bis zum 28. Oktober für Erenhot. Zum ersten Mal nach Eröffnung der China-Europa Route per Bahn wird eine solche Entscheidung umgesetzt. Zu dieser weiterlesen

CargoLine zeichnet die „Partner des Jahres 2020“ aus

Schmidt-Gevelsberg (Schwelm) zum dritten Mal in Folge auf dem 1. Platz / Wackler (Wilsdruff) und Schäflein (Röthlein) auf den Rängen zwei und drei

Frankfurt, 22. September 2021 – Das hat es in der Geschichte der Stückgutkooperation zuletzt vor acht Jahren gegeben: Zum dritten Mal hintereinander gelang es mit Schmidt-Gevelsberg einem CargoLiner, das alljährliche Partnerranking für sich zu entscheiden. Platz zwei errang Wackler in Wilsdruff bei Dresden, Platz drei ging an den Vorjahreszweiten Schäflein Spedition. Der Verbund ehrte die weiterlesen

Weiterhin erhöhtes Frachtaufkommen 2021

Liebe Kundinnen und Kunden, aufbauend auf unsere letzte Kundeninformation aus 04.2021 möchten wir Sie erneut über die unverändert angespannte Marktlage informiert halten und Transparenz schaffen. Die Nachfrage befindet sich weiter auf hohem Nivea, dem entgegen kämpft die Branche mit knappen Verfügbarkeiten von Laderaum, Kostensteigerungen sowie Veränderungen in der Warenstruktur. Diese Entwicklung hat zur Folge, dass weiterlesen

Im Interview: Einblicke zu den Entwicklungen von COVID-19 in Indien

Im Interview mit unserer Kollegin und Leiterin des SIS Indien Büros, Frau Ritu Chadha, zur COVID Situation in Indien

Wir haben bei der Leiterin unseres SIS-Indien-Büros, Frau Ritu Chadha (RC), nachgefragt wie aktuell mit der extremen Covid-Situation in Indien umgegangen wird. Frau Chadha ist seit der Gründung von SIS-Indien an Bord, hat heute 2 Kinder und lebt in Neu-Delhi.   HQ: Wir vom Hauptsitz (HQ) der Schäfer&SIS Interlogistik® sind sehr bestürzt über die dramatischen, weiterlesen

Suezkanal wieder freigegeben – Auswirkungen für die Wirtschaft

Nach aktueller Informationslage gibt es positive Entwicklungen bzgl. der Befreiung des Schiffs „Ever Given“

Bergungsarbeiten Die tagelangen Bagger- und Schlepparbeiten sowie Abpumpen von Ballastwasser / Treibstoff führten heute, in Verbindung mit einem steigenden Wasserpegel, zu ersten Fortschritten. Das Schiff ist wieder in schwimmenden Zustand gebracht worden und die Sicherungsmaßnahmen laufen. In Verbindung mit dem Gezeitenwechsel erreichten uns Informationen, dass das Schiff voraussichtlich kurzfristig in den Great Bitter Lake zur weiterlesen

CargoLine rollt ETA flächendeckend aus

Ankunftszeitprognose erhöht die Planungssicherheit für Industrieunternehmen und Privatempfänger

Frankfurt am Main, 30. März 2021 – CargoLine erweitert ihre Kundenservices um ETA (Estimated Time of Arrival). Damit ist die Stückgutkooperation in der Lage, die voraussichtliche Zustellung einer Sendung auf ein zweistündiges Zeitfenster einzugrenzen. Der neue Service umfasst ebenfalls, dass sich ein Empfänger im Kundenportal der CargoLine die Position seiner Sendung während der Tour auf weiterlesen