Jahresrückblick 2021

Liebe Kundinnen und Kunden,
liebe Geschäftspartner,

zum Ende dieses Jahres möchten wir uns herzlich für die gute Zusammenarbeit für und mit Ihnen bedanken. Daher möchten wir heute die Gelegenheit nutzen und mit Ihnen auf die letzten Monate blicken.

Wechselbad 2021

Das Jahr 2021 war ein Wechselbad der Pandemie und weiterhin von Corona stark geprägt. Pandemiebedingte Auflagen und die zum Jahresende hin wachsenden Anforderungen haben die Arbeitswelt aller Branchen beeinflusst. So hat die Corona-Pandemie auch in diesem Jahr weltweit zu gravierenden Problemen in den Lieferketten geführt. Fehlender Laderaum, Kapazitätsengpässe weltweit, Verzögerungen und wiederkehrende Stockungen durch Quarantänemaßnahmen an Häfen und Flughäfen führten trotz weiter wachsender Auftragslage zu Lieferengpässen. So war das Jahr 2021 kein einfaches und brachte einige Herausforderungen für die Supply Chain mit sich, welche wir gemeinsam mit Ihnen gestemmt haben.

Was uns wichtig war und bleibt

Wir, als mittelständisches Unternehmen, schätzen den zwischenmenschlichen Kontakt zu unserer Kundschaft und unseren Partnern sehr. Geprägt durch die Pandemie und zum Schutz aller Beteiligten ist der persönliche Kontakt in diesem Jahr sehr zurückgefahren worden. Auch wenn wir eine Brücke mit Videomeetings und engem telefonischen Austausch bauen konnten, freuen wir uns darauf, wenn wir den persönlichen Kontakt wieder unbedenklich aufnehmen können.
Insgesamt haben wir diese Zeit innerhalb unserer Unternehmung gut gemeistert und sind den Kundenanforderungen, hoffentlich auch aus Ihrer Perspektive, immer nach besten Kräften nachgekommen. Die Bedingungen sind zeitweise sehr herausfordernd durch das hohe Aufkommen bei Engpässen im Verladeraum und Verschiebungen von Terminen. Jedoch haben unsere Kolleginnen und Kollegen in dieser Zeit zusammen ihr Bestes geleistet. Hierauf sind wir als S-Gruppe durchaus stolz.

Gestern – Heute – Morgen

Für das in uns gesetzte Vertrauen möchten wir uns auf diesem Wege bei Ihnen bedanken. Wir wünschen Ihnen viel Erfolg, eine Beruhigung der Gesamtlage für das kommende Geschäftsjahr und uns allen einen Blick für die guten Dinge.

Unsere Spenden der Leopold Schäfer GmbH und der SIS Internationale Speditions-GmbH richten wir in diesem Jahr auf Wunsch der Belegschaften an die Kinderklinik in Siegen und das Kinderhospiz Olpe.
Wir wünschen Ihnen und Ihren Familien schöne Feiertage und alles Gute. Bleiben Sie gesund.

Im Namen der Schäfer&SIS Interlogistik®

gez.    R. Grisse     H. Knautz     T. Patt     M. Schwope