Frachtraten-Rallye in der Containerschifffahrt

Spediteure und Verlader wenden sich an die Europäische Kommission

Am 05.01.2021 veröffentlichte die DVZ (Deutsche-Verkehrs-Zeitung) einen Artikel zur aktuellen hochbrisanten Frachtratenentwicklung im Bereich der Containerschifffahrt, welchen wir Ihnen gerne zur Verfügung stellen.

Auszug aus dem Artikel vom 05.01.2021:

(…) Europäische Verlader und Spediteure haben die Europäische Kommission erneut auf die aktuellen Praktiken von Linienfrachtführern aufmerksam gemacht, da die europäischen Lieferketten immer stärker verzerrt würden. Die Verbände wollen sich zeitnah mit der Kommission treffen, um den Schaden, den das Verhalten der Carrier für das Wachstum des Handels in einer Zeit der wirtschaftlichen Rezession verursache, weiter aufzuzeigen. In einem gemeinsamen Schreiben an die Wettbewerbsdirektion der Europäischen Kommission haben die European Freight Forwarders Association (Clecat) und der European Shippers‘ Council (ESC) die Kommission über Probleme informiert, die sich aus den aktuellen Praktiken der Reedereien (Carrier) ergeben. (…)