Abrechnung Landverkehre nach Dekaden

Update / Informationen zu den Auswirkungen auf die Lieferketten durch COVID-19

Sehr geehrte Kundinnen / Kunden,
wir haben mit Ihnen die Absprache einer dekadischen Abrechnung vereinbart. Durch die Einflüsse und Maßnahmen während der Corona-Krise ergeben sich in einigen Unternehmen veränderte Abläufe. Homeoffice und verkürzte Arbeitszeiten, Schwerpunkte im Hinblick auf Produktionsauslastung und Mitarbeiterumsorgung stellen neue Anforderungen an uns.

Wir möchten daher die Abrechnung strukturiert und gleichförmig gestalten, so dass dort eine höhere Verlässlichkeit im Ablauf gegeben ist. In diesem Zusammenhang stellen wir temporär die Abrechnungen an Sie auf eine tägliche Abrechnung um. Das vereinfacht den Prozess und bedingt eine entsprechende Verlässlichkeit.
Wir starten mit Wirkung zum April. Die Erstellung der Faktura erfolgt täglich.

Wir danken für Ihr Verständnis und freuen uns auf eine weiterhin gute Zusammenarbeit.

Herzliche Grüße
die Geschäftsführung der Schäfer&SIS Interlogistik®

veröffentlicht: 30.März 2020