Aktuelles

« Zurück

Logistikengpässe durch Brückentage überwinden

Jetzt geht's wieder richtig rund

Sie kennen das ja, in der Zeit der "Brückentage" freuen sich viele Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter über ein verlängertes Wochenende - doch das Geschäft läuft weiter - und das was sonst an fünf Tagen erledigt wird, muss jetzt in vier oder sogar drei Tagen raus.

Als Mitglied der CargoLine haben wir und unsere Partner alles daran gesetzt, Ihnen in dieser schwierigen logistischen Situation beizustehen: Die Transportkapazitäten wurden erhöht, die Umschlagleistung entsprechend angepasst und die dispositive Mannschaft verstärkt.

Sie sehen: alles, was machbar ist, wurde getan - nur mehr Zeit können auch wir nicht beschaffen. Darum führen die Feiertage in dem einen oder anderen Fall doch noch zu Verzögerungen, für die wir uns schon jetzt bei Ihnen entschuldigen. Leider lässt es sich auch nicht ausschließen, dass die Verzögerungen sich noch nach der "Kurzwochenphase" auswirken.

Sie können uns helfen, diese Probleme auf ein Minimum zu reduzieren, indem Sie Ihre Sendungen so früh wie möglich avisieren und die entsprechenden Sendungshinweise zusenden.

Nicht nur in dieser schwierigen Situation stehen Ihnen natürlich auch alle unsere Mitarbeiter gerne und jederzeit helfend zur Seite. Wir werden auf jeden Fall alles tun, um Sie zufrieden zu stellen.

Versprochen.

Mit freundlichen Grüßen aus dem Siegerland
Ihr Markus Schwope

Schäfer & SIS Interlogistik